International Okinawan Goju Ryu Karate Federation – Austria

I.O.G.K.F. – Austria ist der österreichische Vertreter der „International Okinawan Goju Ryu Karate Federation“ (I.O.G.K.F) mit Sitz in Naha, Okinawa. Unser Ziel ist es, den TeilnehmerInnen, ungeachtet von Alter, Geschlecht oder Herkunft, die effektiven Techniken der Selbstverteidigung des traditionellen Okinawa Goju Ryu Karate-Do durch erfahrene kompetente Trainer zu vermitteln. Wir legen großen Wert auf klassische traditionelle Körperertüchtigung und die Entwicklung von Verantwortungsbewusstsein und einem tugendhaften Charakter.

Standorte

Wien

Qi Tao Zentrum
Blindengasse 42 / Ecke Laudongasse
1080 Wien

Tel: 0676 833 77 20 31
raoulvogel@yahoo.co.uk

mehr ...

Linz

Pestalozzistraße 79
4030 Linz
   

Tel: 0660 392 97 55
ludwigthomasfranz@hotmail.com

mehr ...

Salzburg

Stadlerweg 25
5061 Elsbethen
 

Tel: 0650 574 02 74 
tsteindl@yahoo.com 

mehr ...

NEWS - Events in 2016

Breaking News: Am 27. Juli 2016 bestand Sensei Raoul Vogel in Naha, Okinawa die Prüfung zum 7. Dan. Details siehe unter "Senior Instructors"


"GIB JEDEN TAG DEIN BESTES UM DAS BESTE AUS DIR UND DEINEM LEBEN ZU MACHEN"


Was bietet mir Okinawa Goju Ryu Karate

Selbstverteidigung
Einfache, effektive, schnell erlernte Techniken aus den Kata Bunkai

  • Kein Sportkarate
  • Keine hyperkomplexen, spektakulären kaum anwendbaren Techniken 

Werte

Als traditioneller und traditionsreicher Stil lehrt Okinawa Goju Ryu Karate:

  • Selbstdisziplin
  • Selbstrespekt
  • Moral & Ethik
  • Gegenseitigen Respekt
  • Bescheidenheit & Demut

Fitness
In einem wissenschaftlichen Test über 6 verschiedene Kategorien schnitt Karate wie folgt ab:

  • Kardio-respirative Fitness = 6 aus 10
  • Muskelgeschwindigkeit = 9 aus 10
  • Kraft = 9 aus 10
  • Lokale Muskelausdauer = 8 aus 10
  • Flexibilität = 9 aus 10
  • Körperfett = 6 aus 10

Im Vergleich zu 30 anderen Sportarten endete Karate in der Gesamtwertung auf Platz 3!

Stressabbau
Nach ein / zwei Stunden hartem Training und geistigen Herausforderungen sowie einem beruhigenden Ausklang ist der Alltagsstress erst einmal vergessen. Nach dem Training stellt sich ein beruhigendes Gefühl der Zufriedenheit ein, etwas für das eigene Wohbefinden getan zu haben.

powered by contentmanager.cc